Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram
Start / Teilprojekte / Bahnstadt

Linksabbiegen von der Montpellierbrücke Richtung Kirchheim künftig über Czernyring
Durch das neue Gleisdreieck an der Montpellierbrücke müssen für den Autoverkehr die Abbiegebeziehungen in der Kreuzung teilweise angepasst werden. mehr dazu

Sie haben Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an:

Rhein-Neckar-Verkehr GmbH
Möhlstraße 27
68165 Mannheim
Telefon 0621 465 0
Fax 0621 465 3262

www.rnv-online.de

Die neue Haltestelle Hauptbahnhof Süd in der Bahnstadt. (Foto: Rothe)

Straßenbahn in die Bahnstadt

Freie Fahrt – auf ganzer Linie

In der Bahnstadt, Heidelbergs jüngstem Stadtteil, werden künftig rund 12.000 Menschen leben und arbeiten. Hinzu kommen viele weitere Besucher, die hier zum Beispiel einkaufen oder ins Kino gehen. Sie alle haben mit dem Neubau der Trasse in der Bahnstadt einen direkten Anschluss an das Straßenbahnnetz.

Im Dezember 2018 konnte die Strecke für die Straßenbahnlinie 22 feierlich in Betrieb genommen und der Lückenschluss von rund 800 Streckenmetern zwischen Gadamerplatz und Montpellierbrücke mit der neuen Haltestelle Hauptbahnhof Süd hergestellt werden.

Moderner und komfortabler ÖPNV-Anschluss für den neuen Stadtteil

Alle drei Bahnstadt-Haltestellen wurden barrierefrei errichtet und mit digitalen Fahrgastinformationstafeln ausgestattet. Die Gesamtinvestition dieser Maßnahmen belief sich auf 28 Millionen Euro, der Zuschuss nach Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (GVFG) beläuft sich auf 16,4 Millionen Euro. An die Mobilitätsnetz-Maßnahme wird sich nun städtischerseits der Umbau des Czernyrings für den Auto-, Fuß- und Radverkehr anschließen. 

Neben der Linie 22 bindet auch die Linie 26 die Bahnstadt an das Heidelberger Straßenbahnnetz an. Sie stoppt von Kirchheim kommend an den Haltestellen Hauptbahnhof Süd und Gadamerplatz und fährt über die Czernybrücke zum Bismarckplatz.

Weitere Infos

Projektbeschreibung in der Vorhabenliste
Informationsmaterialien zum Herunterladen
Film "Spatenstich Bahnstadt"