Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Heidelberg: Straßenbahnstrecke zwischen Römerkreis und Hauptbahnhof wegen Bauarbeiten am Hauptbahnhof gesperrt

Am Donnerstag, 26. Juli, beginnen die Hauptarbeiten für den Umbau der Haltestelle Hauptbahnhof. Für die Errichtung der Ersatzhaltestelle HD Hauptbahnhof Ost muss die Straßenbahnstrecke zwischen Römerkreis und Hauptbahnhof von Donnerstag, 26. Juli, Betriebsbeginn, bis Freitag, 27. Juli, Betriebsende, gesperrt werden. Dies hat Auswirkungen auf die Linien 24 und 25.

Die Linie 24 aus Rohrbach endet in diesem Zeitraum an der Haltestelle Römerkreis Süd und fährt als Linie 25 weiter über die Haltestellen Stadtbücherei, Seegarten und Bismarckplatz bis Handschuhsheim Hans-Thoma-Platz. Die Haltestellen Stadtwerke und HD Hauptbahnhof Ost können nicht bedient werden.

Die Linie 25 verkehrt in beiden Fahrtrichtungen zwischen den Haltestellen Stadtbücherei und Handschuhsheim Hans-Thoma-Platz. Zwischen Hauptbahnhof, Römerkreis und Bismarckplatz verkehrt zu den Hauptverkehrszeiten die Ersatzbuslinie 25.
 
Fahrgäste aus Rohrbach mit Fahrtziel Hauptbahnhof können die Straßenbahnlinien 23 und 24 bis zur Haltestelle Stadtbücherei nutzen und steigen dort in die Buslinien 25, 33 (Richtung Emmertsgrund) oder die BRN-Linien in Richtung Hauptbahnhof um.
 
Fahrgäste vom Bismarckplatz in Richtung Hauptbahnhof nutzen die Buslinien 25, 32 und 33 sowie die BRN-Linien in Richtung Hauptbahnhof.
 
Fahrgäste vom Hauptbahnhof in Richtung Rohrbach nutzen die Busse der Linien 25, 33 und 34 ab Steig K sowie die BRN-Linien in Richtung Neckartal ab Steig P und steigen an der Haltestelle Stadtbücherei zu den Linien 23 und 24 in Richtung Rohrbach Süd beziehungsweise Leimen um.
 
Fahrgäste vom Hauptbahnhof in Richtung Bismarckplatz nutzen bitte die Buslinien 25, 32, 33 und 34 (alle ab Steig K) sowie die BRN-Linien in Richtung Neckartal ab Steig P.